Unternehmen

Seit 1972 produziert und vertreibt Vema qualitativ hochwertige Automobilersatzteile weltweit. Die logistische Niederlassung des Unternehmens befindet sich vor den Toren Mailands. 

Vema ist seit jeher ein modernes und dynamisches Unternehmen, das die Entwicklungen auf dem zunehmend selektiven Automobilersatzteilmarkt verfolgt und sich stets neu danach ausrichtet. Seit seiner Gründung ist das Unternehmen berühmt dafür, jeden Artikel des eigenen Modellprogramms mit der gegebenen Aufmerksamkeit zu entwickeln, zu prüfen und mitunter zu ändern, um auch eventuelle Planungsmängel der ursprünglich in den Fahrzeugen eingebauten Komponenten zu beheben. 

Das Unternehmen beginnt die eigene Aktivität als Produzent von Gestänge-Artikeln (Radaufhängungslenker, Kopfstücke, Zugstangen…) und nimmt sehr schnell eine Führungsposition auf dem Markt ein, die der Fülle des Modellprogramms, der Qualität und der Wettbewerbsfähigkeit zu verdanken ist. Aber Vema steht nicht nur für Gestänge-Artikel. Mittlerweile ist das Angebot an Komponenten derart reichhaltig, dass es als einzigartig in Europa betrachtet werden kann und praktisch allen aktuell zirkulierenden Fahrzeugmodellen gerecht wird. 

Die Kataloge werden alle 24 Monate aktualisiert und von den eigenen Technikern intern weiterentwickelt; der Eintrag der Neuheiten erfolgt täglich in TecDoc und im eigenen Web-Katalog, einem äußerst innovativen, präzisen und einfach anwendbaren Instrument. Das Unternehmen ist ISO 9001:2015 zertifiziert und bietet eine Haftpflichtversicherung auf die eigenen Produkte. 

Die Qualität der eigenen Produkte und der angebotenen Dienstleistungen und die Dynamik des Unternehmens sind die Schlüssel für den Erfolg von Vema seit der Gründung, aber auch die Werte, auf die es sich noch heute stützt, um weiter zu wachsen und im Segment des Automobil-Aftermarkets sich stets neu zu bestätigen.

Vision

VEMA produziert seit jeher qualitativ hochwertige Automobilersatzteile, die es jedem ermöglichen, das eigene Fahrzeug zu reparieren und es somit über die Jahre in einem einwandfreien Zustand zu halten, sodass Komfort und Fahrsicherheit dauerhaft gewährleistet bleiben.

MARKENWERTE

VEMA möchte den eigenen Kunden ein stets aktualisiertes Modellprogramm mit langfristig beständigen Produkten anbieten, welches durch einen schnellen und zuverlässigen Service begleitet wird.

Das berühmte Spielzeugauto "VEMA".

Geboren aus der Notwendigkeit, Aufkleber für die Turiner Messe 1978 zu entwerfen, machte sich die leider verschwundene Frau des Vertreters Griechenlands, Giovanni Moumouris, daran, ein Bild für sie zu schaffen.

Also entwarf er dieses Spielzeugauto mit zwei Charakteren, einem weiblichen und einem männlichen, die im Cartoon-Stil der Zeit aus den Fenstern kommen.

Der linke Arm erinnert an den Querlenker 165 des 127, eines der historischen Exemplare und eines der ersten von VEMA verkauften, die Figur rechts erinnert an die 902 Lenkstange des 500.

Anfangs wurden sie an den Maschinen angebracht, danach forderten die Ladenbesitzer sie auf, sie an den Fenstern anzubringen.

Es wurde als Logo zur Entwicklung von Gadgets wie T-Shirts, Mützen usw. verwendet und erschien auch in Werbezeitschriften.

Ein immersives Erlebnis in der VEMA-Welt

Sehen Sie sich das Unternehmensvideo an

Contatti

Sede Legale e Operativa:
Via Novara, 7/9/11
20814 Varedo (MB)


P.IVA: 09651850969
Telefono:
 +39 02 9905 0175
Fax: +39 02 990 51853

E-mail: info@vema.it

Newsletter

Società a socio unico soggetta ad attività di direzione e coordinamento di Emera S.p.A.